How to? –Überprüfung der Anlagen, Produktionslinien, Objekte mit Icminspector-System?

How to? –Überprüfung der Anlagen, Produktionslinien, Objekte mit Icminspector-System?

Nachrichten

Der Betrieb jedes Objektes, der Anlage, Produktionslinie erfordert verschiedene Prüfungen und Inspektionen. Diese Notwendigkeit hat ihren Ursprung in gesetzlichen Vorschriften, Garantieanforderungen oder ergibt sich aus der Notwendigkeit, Lean- oder 5S-Verfahren einzuhalten.

Die Überprüfungen, Inspektionen, Audits, die wir mit dem IcmInspektor-System durchführen können, sind:

 und viele andere, die zu zahlreich sind, um sie zu erwähnen.

Obwohl alle diese Überprüfungen völlig unterschiedliche Bereiche betreffen, haben viele Gemeinsamkeiten und das sind:

Wie unterstützt also das IcmInspector-System alle diese Prozesse?

Das IcmInspector-System ist das Werkzeug, dessen Funktionalitäten den bestimmten Phasen oder Elementen dieser Prozesse entsprechen.

Schemata und Verfahren

Das Modul „Umfrageformular“ ist für alle Anforderungen im Zusammenhang mit der Verwaltung von den Verfahren und Prüfungsschemata zuständig. Es ermöglicht die Erstellung beliebiger Prüfschemata, die aus einzelnen Schritten oder Gruppen von Schritten bestehen können. Die früher erstellten Programme können bearbeitet oder kopiert werden und auf dieser Basis können ihre folgenden Versionen erstellt werden. Die Verteilung von neuen Verfahrensvarianten erfolgt sofort. Das Werkzeug, das die Hinzufügung der Informationsmaterialien, Fotos und Anleitungen jedem der Verfahrensschritte ermöglicht, sichert, dass diejenigen, die die Prüfungen durchführen, über ausreichendes und eindeutiges Wissen verfügen, wie die nachfolgenden Schritte im Prüfprozess durchzuführen sind. Zu den einzigartigen Eigenschaften, die das icmInspector-System bietet, gehören die Möglichkeit, Abhängigkeitsdiagramme zu erstellen und Funktionen zu unterstützen, die den Kontrollprozess vor der Möglichkeit des Betrugs schützen. Solche Funktionen sind:

Planung

Das Kalendermodul und die Planungsoptionen bieten die Möglichkeit, einen Arbeitsplan für die gesamte Organisation mehrere Jahre im Voraus zu erstellen. Die Planung von den Überprüfungen findet gegenüber den Objekten und Personen, die dafür verantwortlich sind, statt. Mit Hilfe des Objektmoduls können wir die beliebige virtuelle Darstellung unserer Organisation erstellen, das können Niederlassungen (Nowy Sącz, Warschau, usw.), einzelne Teile von Einrichtungen (Lager, Rezeption, Toiletten, Laderampe, Empfangsbereich, Flügel 1, usw.) sein. Für jedes Objekt können wir die dafür erforderlichen Überprüfungsprogramme zuordnen und deren Häufigkeit festlegen und sogar die geplante Überprüfungszeit angeben. Im nächsten Schritt können wir die Personen, die für die Durchführung dieser Überprüfungen an dem vordefinierten Ort und zu der vordefinierten Zeit verantwortlich sind, zuweisen. Alle diese Daten werden im Kalender übersichtlich nach Tag, Woche, Monat dargestellt, mit dem Hinweis, ob sie erledigt, verspätet erledigt oder einfach noch im Status "geplant“ sind. Die ihnen in der mobilen Applikation zugewiesene Person kann den Arbeitsplan für jeden ihrer Tage sehen, und die Applikation zeigt an, wie viel Zeit für das Ausfüllen der zugewiesenen Aufgaben noch übrig ist. Dank dieses Funktionsset haben wir die Sicherheit, dass alles Geplante umgesetzt werden wird.

Dokumentation

Das Modul "Unit Reports" und "General Reports" bietet Zugriff auf einige Arten der Dokumentation der durchgeführten Umfragen. Die Ergebnisse der einzelnen Überprüfung können im Unit Report in Form einer HTML-Ansicht, eines PDF-Dokuments und einer anonymen Ansicht als URL-Link, der z. B. per E-Mail an Interessenten verschickt werden kann, angezeigt werden. Daten aus mehreren Ansichten werden in Form von Analysen, die in den Formaten HTML, PDF, URL und CSV zur Verfügung stehen, aggregiert. Das Modul "General Reports" führt dies alles durch. Dank der optimalen Form der Datendarstellung kann sich der Anwender mit den Ergebnissen vieler Kontrolle auf einen Blick vertraut machen und miteinander vergleichen.

Datenanalyse

Die Analyse und das Ziehen von Schlussfolgerungen auf ihrer Basis sowie das Einleiten von den Korrekturmaßnahmen werden mit Hilfe mehrerer Module des IcmInspector-Systems durchgeführt. Das Dashboard ist das Werkzeug, das die Daten, die von den implementierten Steuerungen in das System kommen, in Echtzeit darstellt und alle wichtigen Managementinformationen in einer einzigen Ansicht präsentiert. Die nächsten beiden Module sind Alarme und Geschichte der Alarme. Die Alarme ist eine konfigurierbare Funktion des Systems, die es ermöglicht, eine Gruppe von Werten in den Protokollen einzelner Überprüfungen die den Alarm im System auslösen, zu erstellen und die Gruppe von Empfängern wird über diese Tatsache mittels EMAIL- oder SMS-Nachrichten informiert.  Das Beispiel kann die Feststellung der unzureichenden Sauberkeit der sanitären Anlagen bei der täglichen Kontrolle der Einrichtung sein. Wenn die entsprechende Antwort im Kontrollbericht markiert ist, kann das System automatisch den Vertreter der Reinigungsfirma über diese Tatsache informieren. Die Tatsache des Auftretens des Alarms wird zur Geschichte der Alarme, wo die Aufsichtspersonen konfigurierbare Status verwenden können, hinzugefügt, um die Umsetzung von den Korrekturmaßnahmen zu verfolgen und beliebige Inhalte hinzuzufügen.

Das IcmInspector-System ist die werkzeugbasierte Lösung, die machtvollen Möglichkeiten der Anpassung den einzigartigen Bedürfnissen des Kunden sichert. Es bietet die Möglichkeit, die einzigartigsten Kontrollverfahren zu handhaben und garantiert die Zuverlässigkeit der gesammelten Daten, ihre Schlüssigkeit und die automatische Analyse und Auslösung von den sofortigen Benachrichtigungen und Aktionen.

Wer sich für die Themen Steuerung von Anlagen, Produktionslinien, Installationen, Audits und Inspektionen interessiert, kann uns gerne über das Kontaktformular kontaktieren oder mit unseren Beratern chatten.

Rückkehr

Kontakt

Kontakt Wir sind zu Ihrer Verfügung

Schreib uns

Senden

VERKAUF

IBCS Poland sp. z o. o.
Al. J. Piłsudskiego 46
33-300 Nowy Sącz, Poland
+48 694 412 071
mobile@ibcs.pl

HERSTELLER

icMobile System sp. z o. o.
Al. J. Piłsudskiego 46
33-300 Nowy Sącz, Poland
+48 538 052 508
icmobile@icmobile.pl

Tritt unserer Gemeinschaft bei
icminspector na linkedin
icminspector na youtube
icminspector na sourceforge